Waschtische | Waschbecken | Badkeramik | Badezimmer | Atala Fliesen- und Sanitärhandel Berlin

Atala GmbH &Co Fliesen und Sanitär-Handeln

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  

Waschtische – Die Essenz jedes Badezimmers

Die Zeit im Badezimmer gehört zum Alttag jedes Menschen dazu. Für die tägliche Körperhygiene gehören neben Toiletten genauso Duschen, Badewannen und vor allem ein Waschplatz. Denn, ob es sich nun um ein großzügiges Familienbad oder nur um ein kleines Gäste-WC handelt – kein Bad kommt ohne Waschtisch aus. Die auch als Waschbecken bezeichneten Sanitärprodukte bestehen vorwiegend aus robuster, dickwandiger Keramik und zählen deshalb zu den Badkeramiken. Durch ihren Anschluss über Badarmaturen und Abläufe an die Wasser- und Abwasserzufuhr werden Waschtische zu den wichtigsten Funktionselementen eines Badezimmers. Daran werden die Hände gewaschen, sei es nach einem Toilettengang oder einfach kurz zwischendurch - oder sich die Zähne geputzt. Um den Platz unterhalb der Waschtische effektiv zu nutzen, werden diese gern mit Waschtischmöbeln kombiniert. In den Schränken werden nützliche Utensilien wie Handtücher oder Kosmetika verstaut und sind bei Bedarf jederzeit griffbereit. Um die Waschtische und Aufbewahrungsmöbel zu einer harmonischen und ästhetischen Einheit zu verbinden, werden passende Unterbauten hergestellt. Hochwertige Markenhersteller wie Duravit oder Villleroy & Boch bieten zum Beispiel hängende oder stehende Waschtischunterschränke an, mit denen problemlos Aufsatzwaschbecken oder Einbauwaschtische kombiniert werden können.

Formen, Größen und Designs – die Wahl eines geeigneten Waschbeckens

Gerade weil sie zu den essenziellen Elementen einer Badezimmereinrichtung gehören, sollte man bei der Wahl eines Waschtisches auf verschiedene Faktoren genau achten. Vordergründig sind natürlich die Maße eines Waschbeckens der wichtigste Aspekt. Denn oft muss die Badkeramik in eine Nische oder gar Ecke im Bad passen. In solchen Fällen müssen auf kleine Waschtische mit einer Breite von 60 cm oder weniger, also sogenannte Handwaschbecken, zurückgegriffen werden. Wer dagegen ein sehr großes Bad besitzt, möchte den vorhandenen Raum dagegen gern nutzen. Dann sind Doppelwaschbecken und lange Waschtische sehr beliebt. Sie versprühen ein Gefühl von Luxus im Badezimmer und ermöglichen, als Paar oder Familie sich entspannt gemeinsam vor dem Spiegel fertigzumachen. Neben funktionalen Faktoren wie die Waschbeckengröße oder das Vorhandensein eines Überlaufes entscheidet vor allem das Design über die finale Wahl bei Waschbecken. Abgerundete, bauchige Waschtische sind klassische Formen, mit denen man immer richtig liegt. Varianten, die streng rechteckig gehalten sind und die Ecken betonen, eignen sich vor allem von Liebhabern zeitgenössischer Bad Interieurs oder des Industrial Styles. Wer es auch im Bad gerne edel mag, sollte auf Aufsatzwaschbecken, vor allem runde Waschschalen setzten. Sie scheinen auf den Waschtischschränken zu schweben und begeistern mit ihrem nostalgischen Charme. Um stylistische Highlights zu setzten, kombiniert man Waschtische am besten mit passenden ausdrucksstarken Waschtischarmaturen oder den trendigen Wandbatterien.

Hochwertige Waschtische bei ATALA

Suchen Sie für Ihre Gästetoilette ein schmales Handwaschbecken oder überlange Waschtische für Ihr modernes Badezimmer? Im ATALA Badkeramik Online Shop wartet eine große Auswahl an Waschbecken auf Sie. Egal welche Größe, welche Montageart oder Designstile Sie suchen, bei ATALA werden Sie garantiert fündig. Für eine reibungslose Montage finden Sie hier ebenfalls passendes Montagezubehör von Siphons und Abläufen bis hin zu Silikon und Befestigungsschrauben.

Waschtische – Die Essenz jedes Badezimmers Die Zeit im Badezimmer gehört zum Alttag jedes Menschen dazu. Für die tägliche Körperhygiene gehören neben Toiletten genauso Duschen, Badewannen und... mehr erfahren »
Fenster schließen

Waschtische – Die Essenz jedes Badezimmers

Die Zeit im Badezimmer gehört zum Alttag jedes Menschen dazu. Für die tägliche Körperhygiene gehören neben Toiletten genauso Duschen, Badewannen und vor allem ein Waschplatz. Denn, ob es sich nun um ein großzügiges Familienbad oder nur um ein kleines Gäste-WC handelt – kein Bad kommt ohne Waschtisch aus. Die auch als Waschbecken bezeichneten Sanitärprodukte bestehen vorwiegend aus robuster, dickwandiger Keramik und zählen deshalb zu den Badkeramiken. Durch ihren Anschluss über Badarmaturen und Abläufe an die Wasser- und Abwasserzufuhr werden Waschtische zu den wichtigsten Funktionselementen eines Badezimmers. Daran werden die Hände gewaschen, sei es nach einem Toilettengang oder einfach kurz zwischendurch - oder sich die Zähne geputzt. Um den Platz unterhalb der Waschtische effektiv zu nutzen, werden diese gern mit Waschtischmöbeln kombiniert. In den Schränken werden nützliche Utensilien wie Handtücher oder Kosmetika verstaut und sind bei Bedarf jederzeit griffbereit. Um die Waschtische und Aufbewahrungsmöbel zu einer harmonischen und ästhetischen Einheit zu verbinden, werden passende Unterbauten hergestellt. Hochwertige Markenhersteller wie Duravit oder Villleroy & Boch bieten zum Beispiel hängende oder stehende Waschtischunterschränke an, mit denen problemlos Aufsatzwaschbecken oder Einbauwaschtische kombiniert werden können.

Formen, Größen und Designs – die Wahl eines geeigneten Waschbeckens

Gerade weil sie zu den essenziellen Elementen einer Badezimmereinrichtung gehören, sollte man bei der Wahl eines Waschtisches auf verschiedene Faktoren genau achten. Vordergründig sind natürlich die Maße eines Waschbeckens der wichtigste Aspekt. Denn oft muss die Badkeramik in eine Nische oder gar Ecke im Bad passen. In solchen Fällen müssen auf kleine Waschtische mit einer Breite von 60 cm oder weniger, also sogenannte Handwaschbecken, zurückgegriffen werden. Wer dagegen ein sehr großes Bad besitzt, möchte den vorhandenen Raum dagegen gern nutzen. Dann sind Doppelwaschbecken und lange Waschtische sehr beliebt. Sie versprühen ein Gefühl von Luxus im Badezimmer und ermöglichen, als Paar oder Familie sich entspannt gemeinsam vor dem Spiegel fertigzumachen. Neben funktionalen Faktoren wie die Waschbeckengröße oder das Vorhandensein eines Überlaufes entscheidet vor allem das Design über die finale Wahl bei Waschbecken. Abgerundete, bauchige Waschtische sind klassische Formen, mit denen man immer richtig liegt. Varianten, die streng rechteckig gehalten sind und die Ecken betonen, eignen sich vor allem von Liebhabern zeitgenössischer Bad Interieurs oder des Industrial Styles. Wer es auch im Bad gerne edel mag, sollte auf Aufsatzwaschbecken, vor allem runde Waschschalen setzten. Sie scheinen auf den Waschtischschränken zu schweben und begeistern mit ihrem nostalgischen Charme. Um stylistische Highlights zu setzten, kombiniert man Waschtische am besten mit passenden ausdrucksstarken Waschtischarmaturen oder den trendigen Wandbatterien.

Hochwertige Waschtische bei ATALA

Suchen Sie für Ihre Gästetoilette ein schmales Handwaschbecken oder überlange Waschtische für Ihr modernes Badezimmer? Im ATALA Badkeramik Online Shop wartet eine große Auswahl an Waschbecken auf Sie. Egal welche Größe, welche Montageart oder Designstile Sie suchen, bei ATALA werden Sie garantiert fündig. Für eine reibungslose Montage finden Sie hier ebenfalls passendes Montagezubehör von Siphons und Abläufen bis hin zu Silikon und Befestigungsschrauben.

Zuletzt angesehen