Adventskranz Inspiration für Jedermann | ATALA Blog | Über ATALA | Atala Fliesen- und Sanitärhandel Berlin

Adventskranz Inspiration für Jedermann

Oh du schöne Weihnachtszeit

Sage und schreibe ein Jahr ist es fast her seitdem wir unseren ersten Blogbeitrag gepostet haben. Damals habt Ihr ein Video gesehen, in dem wir Euch einen Adventskranz aus dem Bloomingville Pernille Kerzenhalter gezaubert haben. Dieses Jahr haben wir andere Adventskranz Inspirationen für Euch. Viel Spaß!

1-Adventskranz-6_pano

Variante 1: Schlicht und hell – perfekt für den Küchentisch

1-Adventskranz-2_klein

Unser erstes Adventsgesteck haben wir in hellen Tönen gehalten. Die längliche Bloomingville Schale eignet sich hervorragend für eine schicke und schlichte Dekoration. Wir haben uns für cremefarbene Stumpenkerzen entschieden. Zunächst haben wir die Kerzen in die Schale gestellt. Als erstes Dekoelement dient heller Dekosand. Diesen könnt Ihr einfach im Bastelladen besorgen. 

Damit füllt Ihr die Schale etwa 1 cm hoch aus. Um dem ganzen einen weihnachtlichen Touch zu geben, haben wir klassische Nordmanntanne genutzt. Diese könnt Ihr einfach im Blumenladen oder Gartencenter im Bund kaufen. Da die Tanne nach einiger Zeit trocken wird und nadelt, haben wir uns für kleine Stücke entschieden, die Ihr einfach mit einem Messer oder einer Schere abschneiden könnt. Anschließend haben wir die Tanne in den Sand gesteckt und somit unseren Adventskranz ein wenig Weihnachten eingehaucht. Also letztes Dekohighlight haben wir noch kleine Sterne und Weihnachtsbäume aus dünnem Holz zwischen Kerzen und Tanne gelegt. Ton in Ton wirkt dieses Adventsgesteck elegant und schlicht, so dass es in jede Küche passt.

adventskranzu_neu

 

Variante 2: Elegant und festlich – ein Adventskranz für das moderne Wohnzimmer

Unser zweiter Adventskranz kommt wieder in einer runden Form daher. Auch hier haben wir als Untergrund ein Bloomingville Tablett genutzt. Da sich die Rund Form besonders für runde Couch- und Beistelltische eignet, haben wir uns für eine elegante und trotzdem weihnachtliche Dekoration entschieden. Zunächst haben wir graue Stumpenkerzen im Viereck auf dem Tablett angeordnet. Anschließend haben wir wie bei der ersten Variante mit Dekosand gearbeitet. Dieses Mal aber in einem weihnachtlichen Rot, was einen perfekten Kontrast zu den dunkelgrauen Kerzen bildet. Vereinzelte Tannenzweige und einige glitzernde Weihnachtskugeln runden das Bild ab. So bekommt auch das schlichteste und modernste Wohnzimmer ein bisschen weihnachtliche Stimmung.

 

Variante 3: Klassisch und gemütlich – Advent für Romantiker

1-Adventskra-nze-13_klein

Bei unserer dritten Variante gehen wir „back to the roots“. Wie schon bei den beiden ersten Ideen haben wir wieder eine Bloomingville Schale als Basis genommen. Dieses Mal greifen wir allerdings auf größere Stumpenkerzen im klassischen Weihnachtsrot zurück. So bekommt unser Adventskranz gleich das richtige Flair. Da wir dieses Adventsgesteck richtig weihnachtlich gestalten wollen und noch viel Tanne übrig haben, nehmen wir dieses Mal diese als Deko-Basis. Größere und schön verzweigte Tannenzweige legen wir einfach zwischen die Kerzen. Ihr könnt die Zweige auch ruhig „schichten“, so dass ein schöner Adventskranz entsteht. Bei der restlichen Deko halten wir uns etwas schlichter. Hier dienen rote Beeren, die Ihr einfach im Blumenladen an einem Zweig kaufen könnt. Schneidet Euch passende Ästchen zurecht und legt diese vereinzelt auf das Tannengrün. Schon ist Euer weihnachtlicher Adventskranz fertig!


Wir hoffen, dass Euch die drei Dekoideen gefallen. Hier noch einmal das Video vom letzten Jahr:

 

Jetzt bleibt uns nicht mehr viel als Euch allen eine schöne Adventszeit zu wünschen.

Kleiner Tipp: Wir haben einen Adventskalender sowie Aktionen für die Adventswochenende für Euch vorbereitet. Ein täglicher Blick auf unsere Website lohnt als in der Weihnachtszeit ganz besonders ;)


Bis dahin

Euer Team vom ATALA Onlineshop

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.