Mit Element Pullover & Hoodies warm in den Herbst | ATALA Blog | Atala Fliesen- und Sanitärhandel Berlin

Legere Pullover & Hoodies von Element für einen warmen Herbst

Warm durch den Herbst – mit Element Pullover & Hoodies

Der Herbst steht vor der Tür. Es wird folglich wieder Zeit, die Sommersachen in den hinteren Teil des Kleiderschrankes zu schieben. Stattdessen gehören wieder wärmere Kleidung wie langärmelige Oberteile und lange Hosen zum Tagesoutfit. Oftmals braucht man im Herbst aber genau ein Zwischending: Warm, aber nicht zu warm. Die neuen Pullover & Hoodies von Element sind wie gemacht für solche Zeiten. Dank ihrer Relaxed Fit-Schnitte lassen sie sich jederzeit über T-Shirts, Hemden oder Longsleeves tragen. Doch das ist nicht alles. Die Element Sweater überraschen mit ihren stylischen Details. Wir stellen nun Dir alle Neuheiten im Detail vor. Lass Dich begeistern!

Element Cornell Zip Hoodies in Navy und Napa Rot

 

Die Element Pullover & Sweatshirts

Wenn die Temperaturen wieder sinken, sind Klamottenfragen bei Männern einfach zu lösen: Jeans, Fashion Schuhe und ein Pullover dazu - schon sitzt das stylische und zugleich bequeme Freizeit-Outfit. Pullover haben sich schlichtweg als unschlagbare Kombinationswunder bewiesen. Das weiß auch Element und bietet eine Reihe stilvoller Sweater, mit denen Du gut gekleidet und warm durch den Herbst kommst. Vor allem die Sweatshirts der Marke halten Dich mit ihrem zusätzlich auf der Rückseite verstrickten Futterfaden kuschelig warm.

Jacken-Tshirts-16a

1. Coolchic in Syrah-Rot

Unglaublich weich und passgenau  so erobert der neue Element Pullover Crew alle Männerherzen. Der Strickpullover mit Rundhalsausschnitt besteht aus einer atmungsaktiven, weichen Baumwolle in einem gedeckten Rot, das den Namen des Syrah Rotweines trägt. Störendes Kratzen ist mit diesem Sweater folglich undenkbar. Mit seinem eingesetzten Ärmel, den Strickbündchen an allen Säumen sowie den zurückhaltenden Element Logos in Form einer bordeauxfarbenen Stickerei auf Brusthöhe hat der Crew Sweater alle Aspekte eines zeitlos schicken Designs. Damit hat dieser gestrickte Pullover definitiv das Potenzial ein Klassiker in Deinem Kleiderschrank zu werden, der zu jeder Gelegenheit passt. Mit einem schlichten Hemd darunter, kombiniert zu einer stylischen Chino und hochwertigen Leder Oxford oder Derby Schuhe, kreierst Du mit dem Element Crew Sweater ein Outfit im edel anmutenden British Style. Mit diesem bist Du sofort für edle Anlässe und wichtige Treffen gestylt. Aber auch über ein T-Shirt zur Jeans Hose angezogen lässt Dich der Crew Pullover in der Freizeit gut aussehen - lässig, männlich cool und doch ein Hauch chic. 

 

Element Meridian Block Sweater Indigo grau2. Lässig im angesagten Color Block Stil

Wenn Du lieber einen Pullover möchtest, der dezent und doch einzigartig aussieht, solltest Du Dir den Meridian Block Sweater von Element genauer ansehen. Auf den ersten Blick wirkt er durch den klassischen Raglan-Schnitt schlicht und überaus kompatibel zu Jeans oder Stoffhosen. Dennoch bleibt der Fleece Pullover mit Rundhals lange im Gedächtnis. Das liegt nicht zuletzt an dem leicht melierten Stoff, vor allem aber an dem trendigen Block-Style des Sweaters. So ist der Körperteil in einem lebendigen Indigo gehalten und mit grauen Ärmelpartien kontrastreich abgesetzt. Stylische Details bilden die sogenannten Coverstitch-Nähte, die beide Stoffe miteinander verbinden. Statt Nähte zu verstecken, hebt Element sie durch eine breite Stichart bewusst hervor und bereichert so das lässigen Sweatshirt um einen weiteren Hingucker. Doch nicht nur optisch begeistert der Meridian Block Pullover. Auch haptisch ist er ein Genuss. Denn das verwendete Material für das Sweatshirt ist ein hochwertiges Baumwolle-PE-Mischgewebe, das kuschelig weich auf der Haut anfühlt und angenehm wärmt. Damit eignet sich dieser Element Sweater hervorragend als Herbstpullover, auch zum Drüberziehen über Shirts.

 

Element Label & Nähte Details

3. Stylisch bis ins letzte Detail

Die Pullover & Hoodies von Element lassen in ihrer Verarbeitung keine Wünsche offen. Die angenehm weichen Materialien sind hochwertig vernäht und beeindrucken dabei mit überraschenden Details. Beim Meridian Block Pullover sind es die imposantem Coverstitchs, beim Crew Sweater die edle Logostickerei. Nahezu allen Element Kleidungsstücken ist jedoch das Weblabel in Saumnähe gemeinsam. Mal ist es um den Saum geschlagen, mal appliziert. Was es mit dem markanten Nadelbaum-Logo auf sich hat? Es ist Sinnbild der turbulenten Firmengeschichte. Denn nachdem Underground Element, die ursprüngliche Firma, mit ihrem Geschäft in Musik, Kunst und Design einbrach, gab Gründer Johnny Schillereff auf. Mit Element schuf er eine neue Firma, in dessen Konzept er verband, was ihn von Kindheit an begeistert: Skateboarding und Natur. Der Nadelbaum mit seinem Doppelkreis steht für alle vier Elemente: Wind, Wasser, Feuer und Erde. 

 

Hoodies von Element

Als Label für außergewöhnliche Skater-Klamotten kannst Du bei Element ganz selbstverständlich Oberteile im sportlichen Look erwarten. Half-Pipe, Flatrail und Curb, Quarters, Banks und Vulcanos - das sind die Inspirationsorte für Johnny Schillereff und alle Designer der Kultmarke. Insbesondere mit ihren Hoodies gelingt es Element immer wieder neu, die Coolness und lässige Atmosphäre einzufangen, wie man sie von Skaterparks kennt, sei es aufgrund des bequemen Schnitts, der praktischen Kängurutaschen oder der obligatorischen Kapuze. Doch auch die gewisse Portion Wagemut hat sich Element von Skatern abgeguckt und setzt zum Beispiel auf moderne Mischgewebe und für Skater ungewöhnlich gedeckte Farben.

Element Corwell Hoodie

4. Lässig im Kanguru-Hoodie

Wer für den kommenden Herbst einen minimalistischen und absolut lässigen Pullover sucht, ist mit dem Cornell Hoodie von Element bestens beraten. Der Kapuzenpullover in Grau besticht – typisch für Hoodies – mit seinem weiten Schnitt, praktischen Kängurutaschen und einer Kapuze mit Kordelzug. Damit ist der Cornell Hoodie der perfekte Kapuzenpullover für alle, die es auch in der Freizeit statt schick lieber bequem und lässig mögen. Er passt zu einer ausgewaschenen Jeans genauso wie zu lässigen Cargo Hosen oder dem Inbegriff lässiger Klamotten, der Jogginghose. Zusammen ergeben diese Kombinationen perfekte Sonntagsoutfits, mit denen es sich gemütlich zu Hause relaxen lässt. Als Alternative zur leichten Jacke eignet sich der Element Hoodie aber auch zum schnellen Drüberziehen, wenn es in warmen Herbsttagen noch angenehm mild draußen ist. 

 

Zip Hoodies von Element5. Praktisch in jeder Lage dank Zipper

Gehören Strickjacken auch bei Dir zum täglichen Outfit, weil sie sich bei Bedarf schnell drüber- bzw. ausziehen lassen? Dann sind die Element Zip Hoodies genau das Richtige für Dich. Diese Kapuzenstrickjacken kommen in kuschelig weichen Fleece und Polar-Fleece und eignen sich bei kühlem und kaltem Wetter pefekt. Einfach drüberziehen und schon passt Du Dich den Temperaturen an. Sollte Dir doch einmal zu warm darin werden sollte, reicht es im Grunde den Reißverschluss aufzumachen. Das bringt sprichwörtlich eine gewisse Coolness. Diesen unterstreicht die Kapuze am Element Hoodie erneut. Sie steht für einen sportlichen Look, für Urbanität und Jugendlichkeit. Genau deshalb sind die Kaputzenstrickjacken besonders bei Youngsters und Junggebliebenen beliebt. Bei windigem, kalten Wetter lässt sich die Kapuze schnell über den Kopf ziehen statt eine Mütze zu tragen. Für noch mehr Lässigkeit wurden an den Element Hoodies zwei Taschen aufgesetzt. Darin kannst Du Dir auf coole Art die Hände aufwärmen oder sie als Aufbewharungsmöglichkeiten nutzen.

 

Seid Ihr auch Fans des Skater-Labels? Verratet uns, was Euch an den Klamotten von Element besonders gefällt!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.