Sommer-Outfils für Handwerker und Bauleute | ATALA Blog | Atala Fliesen- und Sanitärhandel Berlin

Stylisch bei der Arbeit: Coole Handwerker-Outfits zum Nachmachen

Coole Sommer-Outfits für Handwerk, Bau und Industrie

Beim Arbeiten in Handwerk und Bau geht es heiß her. Wenn dann noch die Sonne die Temperaturen weit über 25 Grad Celsius klettern lässt, sind clevere Arbeitsoutfits gefragt. Für solche Fälle hat Carhartt seine neuen Force® Cotton Delmont Shirts in erfrischenden Knallerfarben entwickelt. Ausgestattet mit der FastDry® Technologie unterstützen die speziellen Fasern den Feuchtigkeitstransport – damit Euch nichts ins Schwitzen bringen kann. Wir haben zwei stylische Outfits mit den Carhartt Force® Delmonts zusammengestellt. Mit denen kommt Ihr auf der Arbeit gut durch den Sommer und könnt Euch genauso stilsicher in der Freizeit sehen lassen. 

Sommeroutfits für Handwerker

 

Outfit #1: Energetisch in Gelb

Wer es auch auf der Arbeit gerne fröhlich mag, wird das sonnengelbe Shirt der Carhartt Force® Cotton Delmont Kollektion lieben. Das leuchtende Gelb ist ein wahrer Eyecatcher, mit dem man auf der Baustelle oder in der Werkstatt garantiert nicht übersehen werden kann. Außerdem reflektieren helle Farben wesentlich mehr Sonnenlicht als dunkle, sodass sich die Sachen weniger aufheizen können. Damit ist das Carhartt Shirt ideal für ein Sommer-Outfit für Handwerker oder Bauleute geeignet. Mit dem grauen Cargo Shorts und dem passenden Odessa Cap der Marke bekommt das leuchtende Gelb ein farbliches Gegengewicht, das zugleich harmonisch wirkt. Details an den Schuhen greifen den Gelbton wiederum dezent auf und runden das Outfit ab.

Outfit 1 in Gelb Grau 

Sola Zollstock1. Die perfekte Arbeitshose für den Sommer

Sie ist die kurze Hose für alle Fälle – die Rugged Cargo Short. Sie sitzt knapp unterhalb der Teile und ist dank Relaxed Fit bestens für ein sommerliches Arbeitsoutfit geeignet. Der lockere Schnitt verspricht nicht nur Tragekomfort bei der Arbeit auf dem Bau oder im Handwerk, sondern macht die Short auch sommerlich luftig. Als wäre das nicht schon genug, punktet sie auch mit vielen praktischen Taschen. So habt Ihr auch beim Sommer-Outfit genügend Platz, um Handy, Marker und Zollstock beim Arbeiten stets griffbereit zu haben. Natürlich besticht die Cargo Short auch mit ihrem Look, der auch auf Arbeit genauso lässig aussehen lässt, wie auch in Eurer Freizeit.

 

DSC_72242. Gut geschützt – auch bei Sonne

Kein Sommer ohne Sonnenschein! Auch wenn er nach Feierabend gern genossen wird, kann er beim Arbeiten durchaus stören. Damit Ihr gegen blendenden Sonnenschein gewappnet seid, kommt unser erstes Sommer-Outfit mit dem Odessa Cap von Carhartt in einem Anthrazitschwarz. Diese stylische Mütze passt in ihrer Farbe perfekt zur Cargo Short und ist mit dem integrierten FastDry® Schweißband sommertauglich. Genauso wie bei den Force® Delmont Shirts sorgt diese Materialausstattung dafür, dass beim Schwitzen auf Arbeit, Feuchtigkeit besser abtransportiert wird. Passender Augenschutz von Carhartt, der zugleich ein wenig verdunkelt, ergänzen unser Outfit perfekt. Ausgestattet mit Antibeschlag-Gläsern, eignet sich die Billings Schutzbrille auch bei warm-feuchten Umgebungen. Vor allem ist die Brille aber federleicht und begeistert mit ihrem sportlichen Look.

 

Carhatt Boots3. Mit Delray sommerlich leicht in den Feierabend starten

Zwar kann er nur bei Arbeiten, die keine Sicherheitsschuhe erfordern, getragen werden. Aber kein Schuh könnte besser zum brandneuen Carhartt Force® Shirt passen als der Stoffhalbschuh "Delray" der britischen Kultmarke Dr. Martens. Denn die berühmte Air-Cushion-Sohle ist bei diesem Modell zusätzlich mit der traditionell gelben Rahmennaht versehen. So verweisen die "Delrays" auf den Eyecatcher unseres Outfits zurück, das sonnengelbe Funktionsshirt. Der "Delray" macht also unser sommerliches Arbeitsoutfit erst rund und lässt Euch als Wechselschuh auch nach der Arbeit gut aussehen.  

 

Outfit #2: Cool gestyled in Blau

Genauso leuchtend wie in Sonnengelb zeigt sich das Force® Delmont Shirt in Blau. Dieser erfrischende Farbton weckt sofort Assoziationen von einem weiten Meer und Abkühlung, aber auch Stärke und Männlichkeit. Kann es ein besseres Arbeitsshirt für starke Kerle auf dem Bau oder in der Werkstatt geben? Genau deshalb haben wir damit unser zweites, sommerliches Arbeitsoutfit zusammengestellt. Kombiniert mit einer kurzen Hose in einem warmen Beige strahlt das Ultramarinblau noch intensiver. Farblich passende Schuhe und Accessoires, die beim Arbeiten zugleich einen nützlichen Zweck erfüllen, machen das Outfit stimmig. Damit seht Ihr nicht nur auf der Arbeit, sondern auch danach garantiert stylisch aus.

Outfit 2 

Gehörschutz Kapselgehörschutz4. Höchster Schutz für Deine Ohren

Ab 85 dB(A) Geräuschpegel ist ein Gehörschutz bereits gesetzlich vorgeschrieben. Gerade im Umgang mit Maschinen wird dieser schnell erreicht – sei es beim Handwerken, an der Industriemaschine oder auf der Baustelle. Deshalb gehört zu vielen Arbeitsoutfits funktionale Bekleidung genauso wie guter Kaselgehörschutz. Der kommt vor allem bei Arbeiten zum Einsatz, bei denen nur kurzzeitig oder stark wechselnd eine Lärmbelastung vorliegt, wie sie zum Beispiel Tischler und Bauleute alltäglich haben. Die One Size- Gehörschützer von Leipold + Döhle eignen sich dafür ideal: Sie sind relativ leicht im Gewicht, dämpfen hervorragend Lärm ab und lassen sich blitzschnell auf- und wieder absetzten. Obendrein passt das stylische Blau der Gehörschutz-Kapseln perfekt zum marineblauen Force® Delmont Shirt von Carhatt.

 

Carhartt Cargo Shorts mit Pica Tieflochmarker5. Praktisch und präzise – Pica Marker

Wer im Handwerk und Bau arbeitet, hat im besten Fall alle notwendigen Utensilien für seine Arbeit in Griffnähe. Viele Hosentaschen wie bei der Carhatt Cargo Arbeiter-Short von unserem zweiten Sommer-Outfit machen das schnelle Handling möglich. Trotzdem kommt es hin und wieder zu kniffligen Situationen, in denen man den dringend benötigten Marker mit nur einer Hand nicht aus der eigenen Hosentasche bekommt. Mit dem Pica Marker gehören solche Fälle der Vergangenheit an. Denn die Tieflochmarker hängen dank integriertem Clip sicher außen an der Hose und können bequem einhändig aus dem Stiftköcher gezogen werden, wenn gerade mit der anderen Hand zum Beispiel Bretter oder Wasserwaagen gehalten werden muss. So bleibt in den Hosentaschen Platz für Handwerkzeug, das seltener gebraucht wird.

 

Diadora Arbeitsschuhe6. Sportliche Arbeitsschuhe für den Sommer

Der markante Blauton des Carhartt Force® Delmont Shorts ist mit dem Gehörschutz und dem Pica Marker erneut im Outfit aufgetaucht. Damit der Look des zweiten Sommer-Outfits komplett wird, darf die leuchtende Farbe auch an den Füßen nicht fehlen. Die Arbeitsschuhe "D-Flex Low" von Diadora vervollkommnen mit ihren royalblauen Details das Outfit ideal. Außerdem überzeugen sie mit ihrer Sommertauglichkeit. Denn der leichte Schuh der Sicherheitsklasse S1P ist durchweg atmungsaktiv gestaltet: Durch das Air Mesh-Futter und die atmungsaktive, metallfreie Kevlar-Sohle halten die Diadora Schuhe die Temperatur der Füße auch bei sommerlicher Hitze rundum konstant. Gleichzeitig verhindert das antibakterielle Fußbett mit Aktivkohle die Geruchsbildung und sorgt so für eine ideale Fußhygiene beim Arbeiten.

 

Wie gefallen Euch unsere zwei Sommer-Arbeitsoutfits? Welches der beiden, würdet Ihr sofort beim Arbeiten anziehen? Wir freuen uns auf Euer Feedback!