Messer | Besteck | Küche & Haushalt | Wohnwelten | Atala Fliesen- und Sanitärhandel Berlin

Atala GmbH &Co Fliesen und Sanitär-Handeln

Filter schließen
 
von bis
  •  

Die perfekte Tafel – nicht ohne Messer

Zum genüsslichen Essen gehört mehr als nur ein Tisch mit Stühlen und leckeres Essen, serviert auf hübschem Geschirr. Ohne Besteck lässt sich kaum ein delikates Essen stilbewusst essen. Mit Gabel und Löffel werden Köstlichkeiten nach guter Manier dem Mund zugeführt. Dagegen dienen vor allem Messer zum Zerkleinern der Speisen auf dem Teller, um diese gut vorzuportionieren. Für saubere und schnelle Schnitte muss seine Klinge vor allem scharf sein. Auch wenn diese Eigenschaft alle Messer gemeinsam haben sollten – Messer ist nicht gleich Messer. Neben zahlreichen Designs unterscheiden sich die Schneidewerkzeuge vor allem in ihrem Funktionen. Je nach Größe und Form der Klinge werden sie als Menü- oder Tafelmesser zum Hauptgang gereicht, als Dessertmesser zum Nachtisch oder zum Schneiden, Abtrennen, Zerkleinern oder Streichen spezieller Lebensmittel. In edlen Restaurants, aber auch auf festlich gedeckten Tafeln zu Hause werden zum Beispiel zu Fischgerichten Fischmesser und zur Butter ein Buttermesser aufgetischt. Auf Buffets entdeckt man außerdem zu Käseplatten ein Set verschiedener Käsemesser, die für die verschiedenen Konsistenzen von Käsearten ausgerichtet sind. Doch nicht nur am Tisch selbst kommen die Schneidewerkzeuge vor. Bereits beim Zubereiten vieler Speisen ist ein Messer zum Schälen, Würfeln, Hacken oder Filetieren notwendig.

Auch bei Messern zählt das Äußere

Während Schneidemesser sehr stark von der Wahl ihres Metalls abhängen, gelten bei Menü- und Tafelmessern weniger hohe Ansprüche. Dort zählen in erster Linie Form und Stil. Bei der Wahl neuer Messer, die zum Hauptgang bei mehr-gängigen Essen aufgedeckt werden sollen, gilt es auf ein stilvolles Äußeres zu achten, das zu Teller und Dekoration auf dem Tisch passt. Zu klassischen Gedecken mit weißem Tuch passen Messer, Gabeln und Löffel mit ornamenthaften Verzierungen am Griff und auch solche mit stark geschwungener, femininer Formsprache. Wer es dagegen modern mag und für eine ausgelassene Stimmung gern alte Tischmanieren durchbricht, kann auch zu minimalistischem Besteck in geradlinigem Design greifen, das die Proportionen von Messer, Gabeln und Löffeln stärker in den Vordergrund rückt. Je nachdem, für welche Messer Sie sich entscheiden, können Sie Ihrem persönlichen Geschmack Ausdruck verleihen und auch auf dem gedeckten Tisch sehen lassen. Lassen Sie sich beim Kauf also von einem hübschen Äußeren verführen, aber nehmen Sie das potenziell neue Besteck für einen haptischen Eindruck unbedingt auch in die Hand. Nur, wenn die Messer auch gut in der Hand liegen, werden Sie an ihnen lange Zeit Freude haben.

Design-Messer bei ATALA

Passend zu Gabel, Ess- und Kaffeelöffel finden Sie bei ATALA hochwertige Messer. Zusammenergeben die Essinstrumente ein komplettes Besteckset, mit dem Sie stilvoll Ihre Esstische zum Dinner eindecken können. Weil im Alltag in der Regel einige Besteckelemente mehr gebraucht werden als andere, können Sie nach Ihren individuellen Bedürfnissen den Umfang Ihrer Bestecksammlung selbst bestimmen. Sechs Gabeln, sechs Messer, sechs Esslöffel, aber zehn kleine Löffel - bei ATALA müssen Sie nicht auf fertige Bestecksets zurückgreifen, Neben klassischen Varianten aus Edelstahl können Sie als besonderes Highlight im ATALA Messer Online Shop stylische Messer in Schwarz und Gold entdecken. Diese lassen sich nach dem Mix'n'Match-Prinzip beispielsweise frei zu einem mehrfarbigen Besteckset kombinieren.

Die perfekte Tafel – nicht ohne Messer Zum genüsslichen Essen gehört mehr als nur ein Tisch mit Stühlen und leckeres Essen, serviert auf hübschem Geschirr . Ohne Besteck lässt sich kaum ein... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die perfekte Tafel – nicht ohne Messer

Zum genüsslichen Essen gehört mehr als nur ein Tisch mit Stühlen und leckeres Essen, serviert auf hübschem Geschirr. Ohne Besteck lässt sich kaum ein delikates Essen stilbewusst essen. Mit Gabel und Löffel werden Köstlichkeiten nach guter Manier dem Mund zugeführt. Dagegen dienen vor allem Messer zum Zerkleinern der Speisen auf dem Teller, um diese gut vorzuportionieren. Für saubere und schnelle Schnitte muss seine Klinge vor allem scharf sein. Auch wenn diese Eigenschaft alle Messer gemeinsam haben sollten – Messer ist nicht gleich Messer. Neben zahlreichen Designs unterscheiden sich die Schneidewerkzeuge vor allem in ihrem Funktionen. Je nach Größe und Form der Klinge werden sie als Menü- oder Tafelmesser zum Hauptgang gereicht, als Dessertmesser zum Nachtisch oder zum Schneiden, Abtrennen, Zerkleinern oder Streichen spezieller Lebensmittel. In edlen Restaurants, aber auch auf festlich gedeckten Tafeln zu Hause werden zum Beispiel zu Fischgerichten Fischmesser und zur Butter ein Buttermesser aufgetischt. Auf Buffets entdeckt man außerdem zu Käseplatten ein Set verschiedener Käsemesser, die für die verschiedenen Konsistenzen von Käsearten ausgerichtet sind. Doch nicht nur am Tisch selbst kommen die Schneidewerkzeuge vor. Bereits beim Zubereiten vieler Speisen ist ein Messer zum Schälen, Würfeln, Hacken oder Filetieren notwendig.

Auch bei Messern zählt das Äußere

Während Schneidemesser sehr stark von der Wahl ihres Metalls abhängen, gelten bei Menü- und Tafelmessern weniger hohe Ansprüche. Dort zählen in erster Linie Form und Stil. Bei der Wahl neuer Messer, die zum Hauptgang bei mehr-gängigen Essen aufgedeckt werden sollen, gilt es auf ein stilvolles Äußeres zu achten, das zu Teller und Dekoration auf dem Tisch passt. Zu klassischen Gedecken mit weißem Tuch passen Messer, Gabeln und Löffel mit ornamenthaften Verzierungen am Griff und auch solche mit stark geschwungener, femininer Formsprache. Wer es dagegen modern mag und für eine ausgelassene Stimmung gern alte Tischmanieren durchbricht, kann auch zu minimalistischem Besteck in geradlinigem Design greifen, das die Proportionen von Messer, Gabeln und Löffeln stärker in den Vordergrund rückt. Je nachdem, für welche Messer Sie sich entscheiden, können Sie Ihrem persönlichen Geschmack Ausdruck verleihen und auch auf dem gedeckten Tisch sehen lassen. Lassen Sie sich beim Kauf also von einem hübschen Äußeren verführen, aber nehmen Sie das potenziell neue Besteck für einen haptischen Eindruck unbedingt auch in die Hand. Nur, wenn die Messer auch gut in der Hand liegen, werden Sie an ihnen lange Zeit Freude haben.

Design-Messer bei ATALA

Passend zu Gabel, Ess- und Kaffeelöffel finden Sie bei ATALA hochwertige Messer. Zusammenergeben die Essinstrumente ein komplettes Besteckset, mit dem Sie stilvoll Ihre Esstische zum Dinner eindecken können. Weil im Alltag in der Regel einige Besteckelemente mehr gebraucht werden als andere, können Sie nach Ihren individuellen Bedürfnissen den Umfang Ihrer Bestecksammlung selbst bestimmen. Sechs Gabeln, sechs Messer, sechs Esslöffel, aber zehn kleine Löffel - bei ATALA müssen Sie nicht auf fertige Bestecksets zurückgreifen, Neben klassischen Varianten aus Edelstahl können Sie als besonderes Highlight im ATALA Messer Online Shop stylische Messer in Schwarz und Gold entdecken. Diese lassen sich nach dem Mix'n'Match-Prinzip beispielsweise frei zu einem mehrfarbigen Besteckset kombinieren.

Zuletzt angesehen