Fliesenwerkzeug | Werkzeug & Maschinen | Atala Fliesen- und Sanitärhandel Berlin
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
1 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 9

Fliesenwerkzeug - Rund um das Verlegen von Fliesen

Egal ob Boden oder Wand, beim Verlegen von Fliesen benötigen Sie eine Reihe an Fliesenwerkzeugen. Dabei erfordert jeder Arbeitsschritt beim Verlegen – vom Zuschnitt, dem Bohren bis hin zum Verlegen und Verfugen spezielle Helfer. Ob extrem hochwertiges Profi-Werkzeug oder einfachere und kostengünstigere Varianten geeignet sind, entscheidet oft das einzelne Projekt und seine Anforderungen. In jedem Fall gehen maschinelles Fliesenwerkzeug und manuell-funktionierendes Handwerkzeug oft Hand in Hand und ergänzen einander perfekt. Deshalb lohnt es sich schon zu Beginn für das Anmischen des passenden Mörtels auf ein leistungsstarkes Rührwerk zu setzten. So entsteht eine homogene Mötelmasse, die eine notwendige Voraussetzung professionell verlegte Wand- oder Bodenfliesen ist. Anschließend lassen sich Untergründe einfach ausgleichen und die Fliesen miteinander verbinden. 

Robuste Anrühreimer erleichtern das Anrühren des Mörtels und spezielle Wascheimer mit integrierten Bürsten beschleunigen effektiv das anschießende Reinigen der Rührstäbe. Zum Auftragen des Klebers gilt es, ein Fliesenwerkzeug mit passender Zahnung zu verwenden. Ideal sind Kellen mit 6mm Zahnung für kleine Fliesen und 10mm für größere Fliesenformate.

Professionelles Schneiden, Bohren und Verfugen von Fliesen

Das Verlegen von Fliesen kommt fast gar nicht ohne Zuschneiden und Bohren aus. Oft müssen Sie Fliesen kürzen oder für besondere Verlegemuster in einem genauen Winkel zuschneiden. Mit handgeführten Fliesenschneidern ritzen Sie die Fliesen an der gewünschten Stelle an. Anschließend werden sie mit fachspezifischen Brechzangen entlang der eingeritzten Sollbruchkante geteilt. Aber auch elektrische Fliesenschneider und Steinsägen sind in dem Fall geeignete Fliesenwerkzeuge. Sie durchtrennen Steinzeugfliesen, aber auch Glas, Naturstein und Platten aus Kunststein in einem Arbeitsgang. Um Aussparungen für Kabel, Anschlüsse oder Ähnliches in die Fliesen zu bohren, kommen Diamant Bohrkronen und Trennscheiben zum Einsatz. Diamantwerkzeug durchschneidet auch die härtesten Baustoffe mit höchster Präzision. Sind die Fliesen soweit vorbereitet, können sie an der gewünschten Stelle platziert werden. Mit Hilfe von Saughebern lassen sich die Fliesen einfach anheben und verschieben. Für das anschließende Verfugen der gefliesten Bodenflächen und Wände stehen verschiedene Fugen Baustoffe zur Verfügung. Fliesenwerkzeug wie Ausfugbretter, Spachtel und Radienschablonen helfen beim Ausfugen der Zwischenräume zwischen den Fliesen. Nun entfernen Sie den überschüssigen Mörtel entfernt und reinigen verschmutzte Fliesen gründlich. Zur finalen Reinigung greifen Fliesenleger zu hochwertigen Waschbrettern und Waschsets.

Profi-Fliesenwerkzeuge bei ATALA

ATALA hat für jeden Arbeitsschritt beim Verarbeiten von Fliesen das geeignete Fliesenwerkzeug für Sie parat. Entdecken Sie im großen Sortiment bei ATALA alle Werkzeuge zum Fliesenverlegen und Verfugen. Fliesenleger, Ofensetzer und Landschaftsgärtner finden bei ATALA alles, was sie brauchen - vom Fliesenschneider bis zu Fugenkreuzen. Im ATALA Baustoffe Online Shop finden Sie alle notwendigen Baumaterialien.

Fliesenwerkzeug - Rund um das Verlegen von Fliesen Egal ob Boden oder Wand, beim Verlegen von Fliesen benötigen Sie eine Reihe an Fliesenwerkzeugen . Dabei erfordert jeder Arbeitsschritt beim... mehr erfahren »
Fenster schließen

Fliesenwerkzeug - Rund um das Verlegen von Fliesen

Egal ob Boden oder Wand, beim Verlegen von Fliesen benötigen Sie eine Reihe an Fliesenwerkzeugen. Dabei erfordert jeder Arbeitsschritt beim Verlegen – vom Zuschnitt, dem Bohren bis hin zum Verlegen und Verfugen spezielle Helfer. Ob extrem hochwertiges Profi-Werkzeug oder einfachere und kostengünstigere Varianten geeignet sind, entscheidet oft das einzelne Projekt und seine Anforderungen. In jedem Fall gehen maschinelles Fliesenwerkzeug und manuell-funktionierendes Handwerkzeug oft Hand in Hand und ergänzen einander perfekt. Deshalb lohnt es sich schon zu Beginn für das Anmischen des passenden Mörtels auf ein leistungsstarkes Rührwerk zu setzten. So entsteht eine homogene Mötelmasse, die eine notwendige Voraussetzung professionell verlegte Wand- oder Bodenfliesen ist. Anschließend lassen sich Untergründe einfach ausgleichen und die Fliesen miteinander verbinden. 

Robuste Anrühreimer erleichtern das Anrühren des Mörtels und spezielle Wascheimer mit integrierten Bürsten beschleunigen effektiv das anschießende Reinigen der Rührstäbe. Zum Auftragen des Klebers gilt es, ein Fliesenwerkzeug mit passender Zahnung zu verwenden. Ideal sind Kellen mit 6mm Zahnung für kleine Fliesen und 10mm für größere Fliesenformate.

Professionelles Schneiden, Bohren und Verfugen von Fliesen

Das Verlegen von Fliesen kommt fast gar nicht ohne Zuschneiden und Bohren aus. Oft müssen Sie Fliesen kürzen oder für besondere Verlegemuster in einem genauen Winkel zuschneiden. Mit handgeführten Fliesenschneidern ritzen Sie die Fliesen an der gewünschten Stelle an. Anschließend werden sie mit fachspezifischen Brechzangen entlang der eingeritzten Sollbruchkante geteilt. Aber auch elektrische Fliesenschneider und Steinsägen sind in dem Fall geeignete Fliesenwerkzeuge. Sie durchtrennen Steinzeugfliesen, aber auch Glas, Naturstein und Platten aus Kunststein in einem Arbeitsgang. Um Aussparungen für Kabel, Anschlüsse oder Ähnliches in die Fliesen zu bohren, kommen Diamant Bohrkronen und Trennscheiben zum Einsatz. Diamantwerkzeug durchschneidet auch die härtesten Baustoffe mit höchster Präzision. Sind die Fliesen soweit vorbereitet, können sie an der gewünschten Stelle platziert werden. Mit Hilfe von Saughebern lassen sich die Fliesen einfach anheben und verschieben. Für das anschließende Verfugen der gefliesten Bodenflächen und Wände stehen verschiedene Fugen Baustoffe zur Verfügung. Fliesenwerkzeug wie Ausfugbretter, Spachtel und Radienschablonen helfen beim Ausfugen der Zwischenräume zwischen den Fliesen. Nun entfernen Sie den überschüssigen Mörtel entfernt und reinigen verschmutzte Fliesen gründlich. Zur finalen Reinigung greifen Fliesenleger zu hochwertigen Waschbrettern und Waschsets.

Profi-Fliesenwerkzeuge bei ATALA

ATALA hat für jeden Arbeitsschritt beim Verarbeiten von Fliesen das geeignete Fliesenwerkzeug für Sie parat. Entdecken Sie im großen Sortiment bei ATALA alle Werkzeuge zum Fliesenverlegen und Verfugen. Fliesenleger, Ofensetzer und Landschaftsgärtner finden bei ATALA alles, was sie brauchen - vom Fliesenschneider bis zu Fugenkreuzen. Im ATALA Baustoffe Online Shop finden Sie alle notwendigen Baumaterialien.

Zuletzt angesehen