Tische bei ATALA bequem online kaufen | Atala Fliesen- und Sanitärhandel Berlin

Atala GmbH &Co Fliesen und Sanitär-Handeln

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tische als zentrales Raumelement

Spezielle Möbel definieren die Funktion von Räumen. So ist sofort klar, dass es sich um ein Schlafzimmer handelt, wo ein Bett steht, und um ein Wohnzimmer, wo sich ein Sofa befindet. Tische werden dagegen in fast allen Räumen gebraucht. In der Küche werden dort alle Mahlzeiten gegessen. Oft trifft sich daran die gesamte Familie, um gemeinsam zu essen. Aber auch das Zubereiten von den Mahlzeiten findet ab und an daran statt. Dennoch dreht sich am Küchentisch, als auch am Esstisch im Wohnzimmer, nicht alles nur ums Essen. Oftmals dienen Tische zudem als temporäre Ablagefläche oder Arbeitsplatz. An ihnen wird kurzerhand der Laptop abgestellt und gearbeitet, von den Kindern die Hausaufgaben gemacht, daran gebastelt oder gespielt. Ist Besuch da, verwandeln sich Esstische in eindrucksvolle Tafeln. Dann wird edles Geschirr und Gläsern aufgedeckt, mit Servietten, Tischkarten und Blumen dekoriert. Besonders praktisch erweisen sich in solche Situationen ausziehbare Tische. Die Tischplatte wird dann durch zuvor versenkte Tischplatten in wenigen Handgriffen verlängert, um Platz für mehr Gäste zu schaffen. Egal, wo sie stehen oder wie groß sie sind – Tische funktionieren als zentraler Punkt im Alltag und Kommunikationsort. Gleichzeitig definieren Sie den Einrichtungsstil eines Raumes wesentlich mit: Ein Massivholztisch verleiht selbst einem leeren Raum Landhauscharakter, Tische mit Marmorplatte geben ihm dagegen etwas Elektrisches und Edles. Dagegen verbreiten Metalltische industriellen Flair.

Gemütlich und dekorativ Wohnen mit Tischen

Während man an Ess- und Schreibtischen immer sitzen kann, dienen die keinen Varianten insbesondere als Ablagefläche. Auf Couchtischen werden Fernbedienungen, Knabbereien und Zeitschriften abgelegt und bleiben gleichzeitig von Sofas & Sessel aus in Greifnähe. Sie geben der Couch optisch Halt und verschmelzen mit ihr zum Zentrum jedes Wohnzimmers. Auch neben dem Sofa sind immer häufiger kleine Tische zu sehen. Auf den Beistelltischen wird gern eine Tasse Kaffee oder Tee kurz abgestellt. Noch häufiger dienen sie allerdings als Ort für Dekoration und zum Präsentieren kleiner Schmuckstücke. Dekofiguren, imposante Vasen mit hübschen Blumensträußen oder großblättrige Zimmerpflanzen finden dort einen besonderen Platz. Sehr häufig wird der Beistelltisch auch zum Aufstellen von Tischleuchten genutzt. Dort abgestellt werden die Lampen zur Stehleuchte erhöht. Aber auch entfernt von der Raummiete kommen Tische gern als günstige Alternative zu Regalen, Sideboards oder Schrankwänden zum Einsatz. Die langen, aber besonders schmalen Tische, sogenannte Konsolentische, funktionieren dann als Dekoecke für Wohnaccessoires aller Art – vom Kerzenständer und Dosen bis hin zu Büchern und Magazinen. Wie bei Esszimmertischen gilt auch bei allen niedrigen Dekotischen: Material und Form bestimmen den Stil und den des Zimmers. Sollen mehrere Beistelltische in einem Raum untergebracht werden, zum Beispiel auch als Arrangement leicht versetzt untereinander gestellt, heißt unser Tipp: Wählen Sie identische oder zumindest stark ähnliche Designs, um ein harmonisches Gesamtbild zu erzeugen.

Große Auswahl an Tischen bei ATALA

Im ATALA Tische Online Shop erwartet Sie eine riesige Auswahl schöner Ess- und Beistelltische. Ob für die Küche, ein separates Esszimmer oder die Essecke im Wohnzimmer – garantiert finden Sie einen Esstisch, passend zu Ihrem Einrichtungsstil und Ihrem vorhandenen Platz. Oder halten Sie eher nach einem Beistelltisch Ausschau? Dann stöbern Sie durch das große Sortiment an verschiedenen Designs, Größen und Materialien und lassen Sie sich von Highlights wie Rollwägen oder Tabletttische überraschen.

Tische als zentrales Raumelement Spezielle Möbel definieren die Funktion von Räumen. So ist sofort klar, dass es sich um ein Schlafzimmer handelt, wo ein Bett steht, und um ein Wohnzimmer, wo... mehr erfahren »
Fenster schließen

Tische als zentrales Raumelement

Spezielle Möbel definieren die Funktion von Räumen. So ist sofort klar, dass es sich um ein Schlafzimmer handelt, wo ein Bett steht, und um ein Wohnzimmer, wo sich ein Sofa befindet. Tische werden dagegen in fast allen Räumen gebraucht. In der Küche werden dort alle Mahlzeiten gegessen. Oft trifft sich daran die gesamte Familie, um gemeinsam zu essen. Aber auch das Zubereiten von den Mahlzeiten findet ab und an daran statt. Dennoch dreht sich am Küchentisch, als auch am Esstisch im Wohnzimmer, nicht alles nur ums Essen. Oftmals dienen Tische zudem als temporäre Ablagefläche oder Arbeitsplatz. An ihnen wird kurzerhand der Laptop abgestellt und gearbeitet, von den Kindern die Hausaufgaben gemacht, daran gebastelt oder gespielt. Ist Besuch da, verwandeln sich Esstische in eindrucksvolle Tafeln. Dann wird edles Geschirr und Gläsern aufgedeckt, mit Servietten, Tischkarten und Blumen dekoriert. Besonders praktisch erweisen sich in solche Situationen ausziehbare Tische. Die Tischplatte wird dann durch zuvor versenkte Tischplatten in wenigen Handgriffen verlängert, um Platz für mehr Gäste zu schaffen. Egal, wo sie stehen oder wie groß sie sind – Tische funktionieren als zentraler Punkt im Alltag und Kommunikationsort. Gleichzeitig definieren Sie den Einrichtungsstil eines Raumes wesentlich mit: Ein Massivholztisch verleiht selbst einem leeren Raum Landhauscharakter, Tische mit Marmorplatte geben ihm dagegen etwas Elektrisches und Edles. Dagegen verbreiten Metalltische industriellen Flair.

Gemütlich und dekorativ Wohnen mit Tischen

Während man an Ess- und Schreibtischen immer sitzen kann, dienen die keinen Varianten insbesondere als Ablagefläche. Auf Couchtischen werden Fernbedienungen, Knabbereien und Zeitschriften abgelegt und bleiben gleichzeitig von Sofas & Sessel aus in Greifnähe. Sie geben der Couch optisch Halt und verschmelzen mit ihr zum Zentrum jedes Wohnzimmers. Auch neben dem Sofa sind immer häufiger kleine Tische zu sehen. Auf den Beistelltischen wird gern eine Tasse Kaffee oder Tee kurz abgestellt. Noch häufiger dienen sie allerdings als Ort für Dekoration und zum Präsentieren kleiner Schmuckstücke. Dekofiguren, imposante Vasen mit hübschen Blumensträußen oder großblättrige Zimmerpflanzen finden dort einen besonderen Platz. Sehr häufig wird der Beistelltisch auch zum Aufstellen von Tischleuchten genutzt. Dort abgestellt werden die Lampen zur Stehleuchte erhöht. Aber auch entfernt von der Raummiete kommen Tische gern als günstige Alternative zu Regalen, Sideboards oder Schrankwänden zum Einsatz. Die langen, aber besonders schmalen Tische, sogenannte Konsolentische, funktionieren dann als Dekoecke für Wohnaccessoires aller Art – vom Kerzenständer und Dosen bis hin zu Büchern und Magazinen. Wie bei Esszimmertischen gilt auch bei allen niedrigen Dekotischen: Material und Form bestimmen den Stil und den des Zimmers. Sollen mehrere Beistelltische in einem Raum untergebracht werden, zum Beispiel auch als Arrangement leicht versetzt untereinander gestellt, heißt unser Tipp: Wählen Sie identische oder zumindest stark ähnliche Designs, um ein harmonisches Gesamtbild zu erzeugen.

Große Auswahl an Tischen bei ATALA

Im ATALA Tische Online Shop erwartet Sie eine riesige Auswahl schöner Ess- und Beistelltische. Ob für die Küche, ein separates Esszimmer oder die Essecke im Wohnzimmer – garantiert finden Sie einen Esstisch, passend zu Ihrem Einrichtungsstil und Ihrem vorhandenen Platz. Oder halten Sie eher nach einem Beistelltisch Ausschau? Dann stöbern Sie durch das große Sortiment an verschiedenen Designs, Größen und Materialien und lassen Sie sich von Highlights wie Rollwägen oder Tabletttische überraschen.

Zuletzt angesehen